Janina Huhn aus der Pfalz ist die neue Deutsche Weinkönigin

by in News aus Food & Wine
  • Font size: Larger Smaller
  • Hits: 1439
  • 0 Comments
  • Subscribe to this entry
1439

dkw2014-1.jpg

Es war ein spannender Abend in Neustadt an der Weinstraße, und nun ist Sie gewählt und gekrönt, die 66. Deutsche  Weinkönigin: Es ist Janina Huhn aus der Pfalz!  Die 24-jährige absolviert derzeit ein Praktikum in einem Weingut in Bad Dürkheim, hat aber auch dort schon die Königinnenwürde getragen.

Janina glänzte mit einem souveränem, professionellen und elegantem Auftritt; dennoch war es keine leichte Wahl für die 70-köpfige Jury - sie hatte in der Endausscheidung unter den nach dem Vorentscheid verbliebenen sechs Kandidatinnen aus den 13 Deutschan Anbaugebieten zu entscheiden, und alle glänzten durch gewandtes Auftreten, viel Weinwissen und symphatische Erscheinung. Der Abend brachte spielerische Herausforderungen mit sich, Fragen um Weinwissen, Sensorik und natürlich die aufmerksame Begutachtung durch die Jury. Und am Ende war es richtig schade, dass sie es nicht alle werden konnten... Großartige auch der Zusammenhalt der sechs, die sich während der spannenden Momente alle an die Hand nahmen und so auch als tolles, geschlossenes Team auftraten.

Zum Schluss war es für das Publikum und für die beiden anderen unter den drei Finalistinnen nicht ganz so schwer, denn Judith Dorst aus Rheinhessen und Kathrin Schnitzius von der Mosel werden der Weinköniging als Deutsche Weinprinzessinnen zur Seite stehen!

Wir wünschen den Dreien ein tolles Jahr voller schöner und erlebnisreicher Repräsenationsaufgaben für den Deutschen Wein!

Weitere Infos unter  www.deutscheweinkoenigin.de

 

Last modified on
0

Comments

  • No comments made yet. Be the first to submit a comment

Leave your comment

Guest
Guest Thursday, 18 January 2018